27. März 2008

Odessa Mütze

Diese Mütze hat mich nun schon eine Weile gereizt und da das Wetter noch nicht wirklich auf Frühling ist, habe ich die Odessa schnell noch für meine Tochter Genadelt. Ging ganz flott und in einem Tag war sie fertig.




Sie ist ihr zwar etwas zu kurz, da ich aber noch genug von dieser Wolle habe (sollte vor Jahren mal ein Pulli werden) Stricke ich ihr den nächsten einfach etwas länger.





Genadelt habe ich Lang Yarns Fantomas mit Ndl. 3,5 und Ndl. 4 und ohne Perlen

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha,
    die steht deiner Kleinen Muas einfach super. die Arbeit mit dem größer stricken lohnt sich ganz bestimmt.

    Viele liebe Grüße

    Anja aus Lindwedel

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das eine süße Maus!

    Liebs Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Superschön die Odessa (steht bei mir auch schon lange in der Warteschlaufe !! )
    Sie steht der Kleinen sehr gut und sie freut sich sichtlich darüber.

    Liebe Grüsse und ein schönes WE
    Rina

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.