15. Mai 2008

Rüschensocken....

..... die ich vor laaaanger Zeit mal für mein Töchterchen gestrickt habe, ist noch immer Singel!




Und wird es wahrscheinlich auch noch ein weilchen bleiben, denn Madam findet die Socken nicht so toll und weigert sich sie auch nur mal anzuprobieren!
Darum wandert die Singel-Socke, übrigens meine einzige Singel-Socke, in eine Singel-Socken-Kiste. Dort bleibt sie dann sicher bis zum Herbst und dann muss ich nochmals probieren, ob sie getragen werden wollen.
Gestrickt habe ich sie aus Restenwolle von Opal und Lana Grossa Meilenweit in Grösse 23/24 für eben oben erwähntes Töchterchen.

Kommentare:

  1. Die ist aber süß, die Socke, meine Nichten würden für solche Teilchen töten *gg*

    Aber das Problem kenn ich, mein Süßer mag zur Zeit auch keine Wo(llso)cken anziehen *grmpf*

    Jetzt nadel ich mal Sneaker mit Baumwolle, mal gucken ob er sie dann anzieht.

    Liebs Grüßle

    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Viel zu schade, für die Kiste.
    Diese Kombination verschiedener
    violett- Töne und dann dieser Spitzer orange - das ist so klasse.
    Vielleicht findet sich ja irgendein Nachbarskind, Freundinnenkind oder so...
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Roswitha

    Hat super geklappt, blogarithm.com hat mich informiert über Deinen neuen Eintrag!

    Schade, dass Deine Tochter die Socke nicht anprobieren möchte, aber vielleicht sieht dies bald anders aus! Die ist wirklich viel zu schön für die Single-Kiste!

    Liebi Grüess
    Jacky

    P.S. hast Du mir auf meinen Blog bei blogger geschrieben?

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen

    mensch Du warst ja wieder fleissig - kaum ist man ein paar Tage nicht im Netz sieht man die schönsten Sachen in den verschiedenen Blogs.....

    es liebs Grüessli - Manuela

    AntwortenLöschen
  5. wo kann ich denn Deinen Blog abonnieren.......

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Roswitha

    also wenn ich ein paar Jahrzente jünger wäre, könntest du die hübschen Socken für mich stricken !!
    In ein paar Tagen kann sich aber die Meinung des kleinen Fräuleins schon wieder geändert haben, manchmal gehts schnell...
    Liebe Grüsse und ein tolles wochenende
    Rina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Roswitha,

    ich würds immer mal wieder probieren, ob ihr die Socke nicht doch gefällt.

    Weißt du denn, ob ihr die Socke im Herbst noch passt?

    Oder wie schon geschrieben, bei den Nachbarskindern fragen. Im übrigen wirkt genau das manchmal Wunder. "Ne die kriegt die nicht, dann mach die lieber für mich fertig"

    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.