17. September 2008

Grrrr

Nie will blogspot so wie ich es möchte!
Einmal ist der Text zu nahe beim Foto und dann wieder viel zu weit weg und ich kann es nicht ändern Envious so wie im Bericht unten zu den Par 5 Socks! Die Vorschau bringt es auch nicht und nachträglich ändern geht nicht, oder jedenfalls nicht immer.

Wie ist es bei euch, habt ihr auch manchmal Probleme mit dem Text und den Abständen und könnt nachträglich nichts mehr ändern? Oder hab nur ich das Problem?
Es Nervt echt Perturbed

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha,
    ich ärgere mich auch oft, dass die Abstände nicht so sind, wie ich es möchte. Doch du musst dann in Mitteilung bearbeiten gehen, dann hast du die Liste deiner Posts und dort gehst du bei der, die du noch einmal ändern möchtest auf "bearbeiten", zumindest ist es bei mir so. Aber man muss auch schauen, oft sitze ich eine ganze Weile, um die Abstände zu korrigieren. Also nicht verzweifeln, das wird schon.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Roswitha!

    also erstmal; deine neuen Socken sind sehr schön geworden...
    und wenn sie dein Bruder nicht zu schätzen weiss; hat er sie auch nicht verdient ;-)

    Und wegen Blogger;
    ja, ich hab auch Probleme damit.
    Seit ein paar Monaten kann ich den Text nur noch im html code schreiben, und diverse Funktionen fehlen plötzlich (Farbe, Fettschrift ect.) das muss ich dann als htmlcode einfügen.
    Ich hab mich aber dran gewöhnt...

    liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha

    Die Socken, die Dein Bruder abgelehnt hat, sind so toll! Ich kann ihn überhaupt nicht verstehen!?

    Und wegen den Abständen: könnte es etwas damit zu tun haben, welche Möglichkeit man auswählt beim "Layout" der Fotos?

    Liebi Grüess
    Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Mir gehts genauso *haarerauf*

    Aber die Par 5 sind toll, ich liebe Zopfsocken, aber stricken mag ich sie nicht ;-)

    Liebs Grüßle

    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Roswitha
    Deine Paar 5 Socken sehen klasse aus!
    Ich bin auch bei Blogger und ich mach meine Eintrqge immer mit Windows live writer, das ist ein programm das du dir bei windows herunter laden kannst. Ich finde es funktioniert damit recht gut. u kannst damit auch die groesse der Fotos veränderen.
    Dir einen lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Servus Roswitha,
    manchmal hat es mich auch genervt. Dann habe ich mit der Retour - Taste die Abstände reduziert.
    Aber mein sohn, ein Computerfachmann hat mir den Tipp gegeben, wenn es gar nicht funktionieren sollte, im WORD zu schreiben und dann in das Kommentarfeld zurückzukopieren, außerdem hast du dann auch mehr Möglichkeiten hinichtlich Farben, Schrift etc.
    Vielleicht kann ich dir damit helfen.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.