30. September 2008

Warmes für meinen Göga

Ich war doch auch etwas fleissig übers Wochenende (trotz zeitweiligem Bauchaua und Magenrumoren) und habe für meine Göga was warmes für seine Ohren gestrickt.

Da es seit ein paar Tagen hier in der Schweiz doch immer mal wieder windig ist, kommt sie gerade zur Rechten Zeit.

IMG_116301 

IMG_116601 

Das Muster habe ich über Ravelry und es ist hier zu finden.

Es heisst Turn A Square und ist von Jared Flood

 

Gestrickt habe ich mit der Wolle von Lana Grossa Merino Big in braun und hellbraun und ein Rest von Lang Yarn Merino.

Alles mit Nadelstärke 4 gestrickt und in knapp einem Tag (also zwei Abenden) wurde sie fertig.

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha

    Genial ist diese Mütze geworden. Brooklyntweed ist ein Meister!

    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. woooow ist die toll!!!
    ein sehr schönes Muster,
    und die Farben sind super zusammengestellt (würd ich auch
    sofort tragen ;-)

    liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Superschön und passt perfekt !!

    Liebe Grüsse
    Rina

    AntwortenLöschen
  4. Super geworden!!!!
    Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüsse
    jea

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.