4. Oktober 2008

Wollwahn und Kinderfreies Weekend

Seit Freitag sind meine zwei Kiddys nun bei meinen Eltern in den Ferien, zwar nur bis Sonntag, aber das reicht ja dann auch.

 

Und was macht man nun, wenn die Kinder weg sind und man die Zeit zu zweit geniessen kann?

Man geht mit Göga zu Jakob nach Zollbrück und kann so in völliger Ruhe sich umsehen und das eine und andere Knäuel mitnehmen

Zu sehen gibt es ja genug dort und mitkommen wollte auch einiges:

IMG_1182

Merino- Wolle und weiche Mohair/Polyacryl- Wolle (was gibt das wohl?)

 

IMG_1186

Normale Sockenwolle (die wollten unbedingt mit, was kann ich da tun?)

Kommentare:

  1. oh schöne Wolle hast du mit genommen! Toll!!
    Dann geniesse die Kinderfreie Zeit!!
    Liebe Grüsse
    Jea

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, das ist ja wie Urlaub. Ein paar Tage ohne Kids und dann noch Wollzugänge :o)
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß in der restlichen freien Zeit!
    LG, Sandy

    AntwortenLöschen
  3. schöne Wolle hast du da eingekauft,
    bin schon gespannt auf die Umsetzung.
    Ein kinderfreies Wochenende ist mal ganz gut, kann dir nachfühlen.
    Genau so schön ist es aber auch wieder, sie in die Arme zu schliessen.

    ...und man kann ja mit dem Partner noch anderes, wie Wolle einkaufen ;-)

    lg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    Tolle Wolle hast du bei Jakob ergattert :-) Ab und zu bestelle ich da auch.
    Viel Spass beim versticken und
    Liabs Grüassle
    Nina

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.