16. November 2008

Armstulpen

sind bei mir fertig geworden!

IMG_150601

Diese Stulpen sind im Moment in ganz vielen Blogs zu bewundern. Und weil ich ein Herdentier bin, habe ich sie mir auch gestrickt

Da ich das Muster schon seit letztem Winter in meinem Ordner habe, hat sicher auch noch dazu beigetragen, dass sie nun meine Hände wärmen dürfen!

Hier die Daten:

Wolle: Lana Grossa Meilenweit Merino

Muster: von hier zu bekommen

Genadelt mit Nadelstärke 2,5

Für mich alleine!!!

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha

    Ganz toll sind Deine Stulpen geworden!

    Mir gefallen diese Stulpen einfach wahnsinnig gut!

    Liebi Grüess
    Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber toll geworden!

    Meine müssen erst noch ins Färbebad^^

    Liebs Grüßle

    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha
    wunderschöne Stulpen! Habe sie auch schon gestrickt, dabei ist mir leider ein Flechtfehler unterlaufen, den ich erst nach Fertigstellung gemerkt hatte...:-(
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Roswitha.

    Wow, die sind ja richtig schön geworden .ICh will solche Stulpen auch noch nadeln, sobald ich wieder ein bissel Zeit habe. Also wenn ich alle Weihnachtssocken abge3nadelt habe, die ich noch brauche.

    ICh hätte da aber mal noch eine Frag und würde mich freuen, wenn ich von Dir eine Antwort bekäme ;-)

    Kannst Du mir vielleicht verraten, wieviele Maschen Du mit der Nadelstärke 2,5 angeschlagen hast?

    Die meißten ANleitungen sind ja doch für dickere Wolle, deshalb bin ich da jetzt etwas unsicher.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Roswitha, die sind toll. Könnte mir vorstellen, auch zur Herde zu gehören ;-)) . Im Augenblick arbeite ich u. a. an Mojos (auch so ein Gruppenzwang). Die finde ich auch so klasse und ein must have. Lieber Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Iris,
    ich habe 60 Maschen genommen, wie in der Anleitung, denn ich stricke seeeehr locker und mit grösseren Nadeln ist es mir einfach zu locker (habe auch schmale Handgelenke)!
    Ich hoffe ich konnte dir helfen;)

    Grüessli
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Schön sind sie geworden deine Stulpen!

    Lieben Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  8. Boah....!! sind das tolle Stulpen geworden! Die Wolle ist ja ein Traum!
    Letztes Jahr habe ich diese Stulpen auch zwei mal verstrickt.

    Achja, und wegen der Ashford-Farben;
    die hatte ich auch mal gesucht und nicht gefunden, dank deines Postings bin ich nun auch schlauer ;-)
    vielleicht irgendwann...

    liebe Grüsse
    und eine stressfreie Zeit,
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Roswitha,
    auch ich bewundere diese Stulpen schon einige Zeit, jetzt auch bei dir.
    Und auch ich werde sie demnächst stricken, eine meiner Nichten wünscht sich nämlich Stulpen!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Roswitha,
    Deine Armstulpen sehen wirklich super aus! Die gefallen mir auch sehr gut.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.