4. November 2008

War mal wieder.....

....an der Maschine. Denn ich musste unbedingt ein paar(!) Hosen von meinem Sohn am Knie "wifeln",weiss leider nicht wie man das noch anders sagen kann

IMG_144301

Diese drei Hosen warten schon laange darauf, dass ich sie mal Flicke! Leider war die rechte Hose nicht mehr zu retten, sie dient jetzt als Ersatzteillager. Vielleicht werde ich aber auch die Beine kürzen und er kann sie noch im Sommer tragen. Komische ist nur, dass immer das rechte Knie kaputt ist "zumverzweifeln"!

Jedenfalls hat mein Sohn jetzt wieder Hosen, sehen zwar nicht soo schön aus, aber noch besser als Löcher in den Hosen! Und für ums Haus reichen sie noch lange...gehen ja eh wieder kaputt.

 

Ansonsten hab ich bei diesem trüben Wetter noch ewig wegen einer neuen Krankenkasse gesucht, denn meinem lieben Mann ist am WE eingefallen, dass wir wechseln sollten, denn unsere Krankenkasse ist laut K-Tipp ein der teuersten. "Ztzt" und ich darf dann suchen und vergleichen und online-Offerten einholen, als ob ich nichts anderes zu tun hätte....z.B stricken!

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha!

    Dein Angestricksel schaut sehr schön aus, ich liiiiebe rosa ;-)

    hm...wegen der Krankenkasse; ich hab den K-tip zwar nicht gelesen, aber ich schätze mal, es ist Helsana?! Da haben wir auch schlechte Erfahrungen gemacht. Seit Noah da ist sind wir bei Swicca und sind sehr zufrieden. Die haben niedrige Prämien und gute Leisungen, kann ich nur empfehlen.

    liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau: FRAUEN AN DIE NADELN! ;)
    Jaja, die lieben KK. Wir haben vor Jahren zu Intras gewechselt. Die ist zwar nicht die Billigste, doch sehr gute Leistungen. Bei der Krankheit meiner Tochter haben die immer anstandslos bezahlt und auch einige Leistungen die freiwillig waren. Auch jetzt bei den Zahnreperaturen (chemobedingt) bezahlen sie meist. Und als sie in die höhere Altersklasse kam, da haben sie ihren Zusatz ohne weiteres gezügelt, ohne wenn und aber. Ich habe leider gehört dass einige Kassen nach einer Krebserkrankung den Zusatz der Kinder kündigen wenn sie in eine höhere Klasse fallen (dann dürfen sie). Auch wenn die Erkrankung 16 Jahre zurück liegt, wie in einem Fall den ich selber kenne.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir!
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr beiden!
    Wir habe beschlossen, dass wir bei der KPT bleiben, denn es sind schlussendlich nur etwa 10 bis 20 Franken unterschied. Wechseln tun wir aber aufs Hausarztmodell, da kommen auch noch 15% weg. Und die Deckung für die Zahnbehandlung (Spangen) sind bei unserer KK sehr gut....also warum wechseln?!

    Somit kann ich mich nun wieder wichtigerem zuwenden "grins"!

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.