31. Dezember 2008

Angestrickt...

... habe ich den Papageien Strang. Ich konnte einfach nicht anders und musste ihn anstricken!

IMG_178201

Er gefällt mir viel besser verstrickt als so am Strang, wobei er doch noch seehr knallig ist!

 

Bedanken möchte ich mich für die lieben Kommentare zu meiner Farbferkelei, es hat mir grossen Spass gemacht und ich werde es schon bald wiederholen...es juckt halt irgendwie in den Fingern "lach"!

 

Und weil ja heute der letze Tag im alten Jahr ist, wünsche ich all meinen Lesern einen ganz guten Rutsch ins Neue Jahr und ich freu mich schon auf ein weiteres Jahr mit Euch!

Photobucket 

30. Dezember 2008

Es wurde ...

...gefärbt bei mir und es hat echt Spass gemacht! Nur schon alleine das anmischen von den Ashfordfarben war interessant.

Leider sind die Stränge nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt habe, aber ich denke mit ein bischen üben klappt es dann auch.

 

Bei diesem Bunten wollte ich einfach mal die Farben probieren und dabei ist das entstanden, ich sage nur "schrill"!

Papagei

IMG_177501 

 

Bei diesem ist es süss geworden

Lollipop

IMG_177401 

 

und dieser leider etwas dunkel

Waldbeere

IMG_177301 

 

Da ich noch genügend Wolle zum färben hier habe, werde ich bald noch weitere Farben probieren, freu

Das letzte Paar...

...Socken in diesem Jahr sind bei mir gestern fertig geworden!

31/2008

aus diesem Strang:

IMG_042101 

sind diese Socken entstanden:

IMG_177001

IMG_177201 

Sie sind aus einem selbstgefärbtem Strang (noch mit Ostereierfarbe) und sind für meinen Mann.

Muster ist: Garter Rib aus dem Buch "Sensational Knitted Socks"

Grösse ist: 39

Gewicht: 65gr

Ferse: mal wieder die Herzchenferse die meinem Mann am besten passt und ich auch sonst gerne stricke.

27. Dezember 2008

Zwei mal Schal...

.. sind mir noch vor Weihnachten fertig geworden, aber erst jetzt vor die Linse gekommen:

einmal für meine kleine Maus

IMG_163301 

Wolle ist Cento von Lana Grossa und das Muster heisst : Child`s Rainbow Scarf und ich habe es schon mal hier gestrickt!

IMG_163601 

Den Zweiten Schal ist für meine Schwägerin zu Weihnachten. Wolle weiss ich leider nicht mehr und das Muster ist ganz einfach glatt rechts. Den Schal habe ich schon länger (gaanz lang!) mal gestrickt.

 

 

23. Dezember 2008

Fröhliche Weihnachten...

...wünsche ich euch allen und hoffe ihr habt es friedlich zusammen!

Photobucket

Ich werde morgen wohl kaum noch an den PC kommen, darum sende ich euch schon heute meine Weihnachtlichen Grüsse!

21. Dezember 2008

Da...

... ich mein letzter Posten auf meiner "to do-Liste" erledigt habe, bleibt mir nur noch euch allen einen ganz schönen und besinnlichen 4. Advent zu wünschen!

Photobucket

Eure Roswitha

Das Schäfchen Nr.4 ist...

...geboren und bereit für den Nachbarsjunge.

IMG_167101

Hugo ist sein Name und er ist auch ein Softy-Schaf, die Beine und Arme sind aus Opal Bambus.

IMG_167701

Zusammen mit seiner Schwester wird er die kurze Reise morgen antreten und zu den beiden Nachbarskinder gehen.

IMG_168301

Hier sind noch mal alle Schäfchen die ich für meine zwei Kinder und für die zwei Nachbarskinder gestrickt habe. Wenn es nach mir gehen würde, dann habe ich mit den Schäfchen abgeschlossen, aber mein Mann hat auch noch eines angemeldet "grrr"! Werde mich dann wohl fügen (ist ja nicht soo schlimm).

18. Dezember 2008

Sockenpaar Nr. 30...

...sind mir noch diese Woche von den Nadeln gehüpft.

Aus dieser Wolle...

HPIM337401

...sind diese Socken entstanden!

Picnik-Collage08

Sie waren ursprünglich mal für den Wassersocken-knitalong gedacht (habe das Muster nie gestrickt) aber mit diesem Muster kommt die Färbung viel besser raus.

Daten zu den Socken:

  • Wolle: Selbstgefärbte von mir mit Ostereierfarbe
  • Muster: Hedgerow von Ravelry
  • Für mich alleine, also Grösse 36
  • Ferse: Herzchenferse
  • Gewicht: 56gr
  • Nadelstärke 2 mit 60 Maschen

17. Dezember 2008

Danke...

...für all die lieben Kommentare zu meinem Kiri!

Ich habe mich über jeden Kommentar sehr gefreut

 

Letzte Woche war ich fleissig und kann somit zwei Sachen von meiner "to do-Liste" streichen:

  • Kiri für meine Mutter

  • Socken für Schwiegermutter

  • Mrs. Beeton für Kollegin

  • Schäfchen für Nachbarsjunge

    Jetzt habe ich nur noch das Mäh-getier auf der Liste, aber das müsste in den nächsten zwei Tagen dann auch den Weg hierher finden

    Tja, und weil es hier so schön weiss ist, werden wir uns gleich in die Skikleider stürzen und den Schlitten nehmen und dann den Hang bei uns unsicher machen!

  • 15. Dezember 2008

    Mein erster Kiri ist fertig!

    Am Samstag ist er von der Nadel gehüpft und dann gleich gespannt worden, so konnte ich ihn heute Morgen mal kurz vor die Linse locken.

    IMG_162701

    Die Wolle habe ich von hier und war einfach nur traumhaft zu verstricken!!

    IMG_161801 IMG_162101 IMG_162501

    Meine Tochter war so lieb und ist mir noch schnell Modell gestanden, naja eher gesessen!

    Hier noch die Daten dazu:

    Muster: Kiri

    Wolle: Farbverlaufswolle von Steffi

    Nadel: 3,5 von Knitpicks

    Für meine Mutter als Weihnachtsgeschenk

    Masse sind: 152cm x 60cm gespannt

     

    Es hat mir grossen Spass gemacht das Muster zu stricken, obwohl ich so ein bis zwei mal ribbeln musste aber zum Glück nie viel!

    13. Dezember 2008

    Aufgabe gefasst

    Von Melli bin ich nominiert worden und muss aus meinem 6. Ordner das 6. Bild aussuchen.

    *Go to your sixth picture folder and pick your sixth picture.* Pray you remember the details. *Tag five others.

    Für mich kein Problem, denn wir haben alle Fotos von 2001 in Jahrgängen eingeordnet und so trifft es das Jahr 2006.

    PICT171601

    Es ist mein Mäuschen, grad mal 6 Wochen alt.

    Ich nominiere:

    Falls noch jemand nicht nominiert worden ist und gerne möcht, einfach mitnehmen!

    Und nun viel Spass und traut euch!

    12. Dezember 2008

    Blog Geburtstag

    Mein Blog kann heute den 1. Geburtstag feiern und daher möchte ich mich bei euch allen ganz Herzlich für all eure lieben Kommentare bedanken!

    Photobucket

    Ich hab viele tolle Kontakte erfahren und gaanz viel Anregungen und Ideen von euch allen bekommen!

    Es macht ganz viel Spass zu bloggen und ich freue mich weiterhin hier zu schreiben und bei euch zu lesen!

    Eure

    Roswitha

    11. Dezember 2008

    Langsam aber stetig ....

    ....werden meine Weihnachtsgeschenke fertig!

    Hier habe ich das 3. Paar Mrs Beeton das ich gestrickt habe. Sie sind für meine Nachbarin gedacht, sie mag Pastellfarben und ich hoffe, damit kann ich ihr eine kleine Freude machen.

    Picnik-Collage07

    Gestrickt habe ich sie aus Elba 50% Mohair/ 50% Polyacryl  und aus Napoli 100% Merinowolle superwasch, beide habe ich von Jakob Zollbrück.

    Alles wieder mit Nadelstärke 4 und dieses Mal habe ich mich auch an den Picot-Abschluss herangewagt. Da ich aus der Anleitung nicht schlau wurde, habe ich mich bei youtub umgeschaut und mit Hilfe diesem Video hat es dann auch geklappt. Ist vielleicht nicht der Orginal Picot-Abschluss, aber ich finde es passt gut!

    8. Dezember 2008

    So ganz...

    ...ohne Bildchen möchte ich diese Woche nicht starten. Leider habe ich noch nichts fertig, alles halt irgendwie angefangen und noch nicht bereit zum Zeigen. Ausser dieses hier:

    IMG_158101

    Unschwer zu erkennen, dass es das Kiri-Tuch für meine Mama ist. Mit dem roten Faden habe ich mir eine "Lebenslinie" gezogen, weil ich nicht abschätzen kann, wie weit die Wolle noch reichen wird.

    Ansonsten hat sich nur etwas von meiner "to do-Liste" geändert.

  • Kiri für meine Mutter

  • Socken für Schwiegermutter

  • Mrs. Beeton für Kollegin

  • Schäfchen für Nachbarsjunge

    Nun wünsche ich allen eine strickreiche Woche!

     

  • 6. Dezember 2008

    Ich bin voll getroffen worden....

    ....und zwar von Deichlicht

    Photobucket

    Weiter werfen werde ich ihn an:

    Jea

    und

    Nicole

    Hier nun noch die Regeln dazu:

    Den Schneeball dürft Ihr nicht an die Person zurückwerfen, die Euch erwischt hat. Ihr müßt mindestens 2 Leute damit bewerfen.

    Viel Spass!

    5. Dezember 2008

    Schwiegermutter-Socken...

    ... sind fertig und bereit für Weihnachten!

    Irgendwie habe ich wohl etwas Gas gegeben, ist ja auch nicht verwunderlich, denn Weihnachten naht und ich habe ja noch so einiges vor!

    IMG_157401

    Diese mal stimmen die Socken bis zur Spitze überein, habe nicht so wie sonst nur gemessen, sondern die Reihen ab Ferse gezählt...ich glaube das macht den Unterschied!

    IMG_157701

    Hier habe ich noch die Daten:

    • Muster: Thuja bei Ravelry gefunden
    • Wolle: Opal Petticoat
    • Ferse: Herzchenferse
    • Gewicht: 61gr.
    • gestrickt mit Nadelstärke 2,25 (weil Schwiegermutter etwas breitere Füsse hat)

    Leider ist das obere Foto nicht so gut gelungen, aber bei diesem Regenwetter ist das Licht hier grottenschlecht!

    Ach ja, es sind meine 29. Socken in diesem Jahr. Ob ich das 30. Paar noch schaffen werde?

     

    Heute Morgen beim...

    ...Zeitung lesen habe ich einen kleinen Artikel gesehen, nämlich den hier: "DRS 3 Schal für einen guten Zweck"!

    Und weil ich das eine tolle Idee finde, möchte ich euch den nicht vorenthalten.

     

    1. Dezember 2008

    Meine To do Liste bis Weihnachten....

    ....sieht so aus:

    • Kiri für meine Mutter
    • Socken für Schwiegermutter
    • Mrs. Beeton für Kollegin
    • Schäfchen für Nachbarsjunge

    Sieht nicht nach grausam viel aus, aber bis Weihnachten sind es nur noch 24Tage!!

    Da mach ich mich am Besten doch gleich mal an die Arbeit und beende das eine oder andere in kürze!

    Mary`s Garden Socks und ärger

    Seit Samstag sind meine Mystery Socken fertig und von den Nadeln gehüpft. Es hat mir grossen Spass gemacht dieses Muster zu stricken. Sie passen mir auch wie angegossen und werden meine kleinen Füsschen von nun an wärmen!

    IMG_155701 IMG_156001

    In diesem Sinne möchte ich mich bei Melly auch noch ganz herzlich für das schöne Muster Bedanken

    132614uog8l7j0zh

    Ärger habe ich, weil ich noch immer (seit dem Sommer) Probleme mit meinem rechten Handgelenk habe! Es tut trotz Therapie noch oft weh und zwar gleich unterhalb dem Daumen. Weder beim Stricken noch danach tut es mehr weh, eher wenn ich mal wieder was im Haushalt gemacht habe (braucht's halt auch).

    Arrg! Darum war es letzte Woche hier etwas ruhiger, weil ich mein Handgelenk schonen wollte und nur wenig gestrickt habe...und das so kurz vor Weihnachten wo ich doch noch sooo viel stricken wollte!

    Morgen habe ich wieder Therapie und dann hoffe ich, dass es bald besser wird...kann doch ohne stricken nicht sein!