15. Januar 2009

Eigentlich...

...waren die Socken, die ich gestern hier eingestellt habe, ja für meine Mutter gedacht...naja, halt eben nur gedacht. Denn ich habe nicht damit gerechnet, dass mein Göga die für sich haben will!

Mit den Worten: "Das sind aber Männersocken und nichts für deine Mutter" hat er sie sich geschnappt und heute gleich angezogen.

Da ich meine Mutter ja nicht frieren lassen kann, habe ich heute gleich mal ein neues Paar Socken für sie angefangen. Ich hoffe jetzt mal, dass das nun eher "Frauenfarben" sind und sie nicht wieder von meinem Göga weggeschnappt werden!

Hier nun das Anstrickbild der Socken.

IMG_1876

Jetzt heisst es nadeln, nadeln und nochmals 

Kommentare:

  1. Liebe Roswitha, das sieht sehr vielversprechend aus und ich glaube, die wird dein Göga doch für deine Mutti lassen oder soll sie an den Füßen frieren???
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Roswitha, dieser Farbverlauf ist reine Frauensache ;-)! Lieber Gru8 Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Nu muß ich doch mal eine blöde Frage stellen. Hat dein GöGa tatsächlich soo kleine Füße?? Bei meinen Männern hier zu Hause geht es bei Größe 44 erst los. Socken für meine Mutter würden den Mannsbildern niemals passen.

    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ja, liebe Martina, mein Mann trägt in den Schuhen "nur" Grösse 42. Bei den Socken braucht er irgendwie nur Grösse 39, also etwa 25cm lang müssen die Socken sein. Da hab Glück gehabt, gell!

    lg Roswitha

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.