11. Februar 2009

Aus Pink Lady...

...wird Zaubersocken!

Aus diesem selbst gefärbten Strang (mit Ashford Farben) habe ich diese zauberhaften Socken gestrickt.

6 2009

IMG_199901

Ein wunderbares Muster, danke Melly!

Picnik-Collage095

Hier sind die Daten:

  • Muster: Zaubersocken von Melly
  • Wolle: Selbst gefärbt mit Ashford Farben
  • Grösse: 36 für mich (60M)
  • Nadelstärke: wie immer 2
  • Gewicht: nur 56gr.

Kommentare:

  1. Superschönes Muster - superschöne Farben - superschön verstrickt !!

    Liebe Grüsse an dich

    Rina

    AntwortenLöschen
  2. das Muster ist ja wohl der Hammer!!! Echt klasse! Die Farben sind auch richtig richtig schön!
    Also...super schöne Socken :-))

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Roswitha!

    Wunderschöne Socken sind das wieder geworden, Glückwunsch!
    Der Upstairs ist auch toll, den muß ich auch unbedingt noch Mal stricken.

    Grüßles
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Roswitha, Deine Socken gefallen mir sehr, Farbverlauf und Muster sehr stimmig. Lieber Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer: superschöne Socken! Ich hoffe du färbst bald mal wieder :)
    Deine Mail ist übrings bei mir angekommen, die hab ich aus dem Spamordner gefischt :)
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Roswitha
    Wunderschön sind deine Socken geworden. Muster und farbe total Klasse. Herzlichst Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Toll sehen sie aus Deine Sockis!! Das Muster passt ausgezeichnet zu der Färbung. Das gibt ja noch fast ein zweites Paar...
    Liebi Grüess
    Dany

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Roswitha,
    wirklich wunderschön sehen die Socken aus. Hübsche Farben und so ein schönes Muster!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Schööööööööööööön! Mellys Muster sind einfach genial und die Farben der Socken wunderschön.
    LG, Sandy

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.