13. Februar 2009

Eine Kleinigkeit...

...für die Puppenmamas!

Für meine Tochter und deren Freundin habe ich aus Restwolle je eine Mütze und ein Paar Schühchen gestrickt.

Picnik-Collage097    Picnik-Collage096

Einmal aus Zitron Trekking für Annabell und einmal aus Opal Petticoat für Baby Born.

Zusätzlich gab es noch je eine Mütze für die Frühchen, somit erweitert sich mein Vorrat an Frühchensachen wieder!

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha.
    Die sehen aber süß aus.
    Schade meine ist schon groß.
    Aber irgendwann gibt es ja Enkel.
    LG
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Bei diesen schönen Sachen möchte ich auch nochmals klein sein und mit Puppen spielen... Toll sehen sie aus! Freude herrscht ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha

    wunderschöne Kleinigkeiten und so hübsche Farben:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Roswitha!

    du bist dieses Jahr so richtig fleissig....!
    Tolle Socken hast du genadelt, gefallen mir sehr gut, auch die Farbe ;-)

    liebe Grüsse
    Anja

    PS: die Mützchen und Schühchen für die Puppen sind dir super gelungen!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Roswitha,
    ganz niedlich sehen die kleinen Sachen aus! Da freuen sich die Puppenmamas.
    Lieben Gruß,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Roswitha,
    wenn ich so schöne Sachen für die Puppenmuttis sehe, möchte ich noch mal junge Mami sein und für meine Tochter "loslegen".
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!
    Na wie praktisch, dass die Obermama stricken kann, da können sich die Puppenmamas echt glücklich schätzen. Schöne Sets sind das!

    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Richtig nett und süß sind diese kleinen Werke geworden, da werden sich sowohl Puppen-als auch
    Frühchenmütter freuen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.