22. Juni 2009

Socken zum Träumen...

...habe ich fertig!

13 Hammock 1 2009

IMG_255001

Diese wunderbare Wolle habe ich von Sabine bekommen und ich bin einfach nur begeistert davon!

So sehr, dass ich mir auf jeden Fall wieder solche Wolle gönnen werden. Der Bestellfinger juckt jedenfalls schon ganz gewaltig!

extrafine merino 1

Hier noch die Daten zu den Socken:

  • Wolle: Handgefärbt.com, extrafine Merino
  • Muster: Openwork Rib aus dem "Sensational Knitted Socks"
  • Ferse: Herzchenferse
  • Die bleiben bei mir, ist ja klar

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha,
    Wunderbare Farben und ein sehr schönes Muster, da kann ich verstehen, dass du sie behältst.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich wunderschöne geworden! Ich bin froh das die Wolle gereicht hat , da es ja keine ganze 100 Gramm mehr waren.
    Ich hab noch mehr so ganz dicke Stränge van der extrafein, wir können ja vielleicht noch welche teilen :))
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha,
    die Socken sind wirklich wunderschön geworden. Tolles Muster, tolle Wolle. Die Merino Extrafine läßt sich wirklich erste Sahne verarbeiten und die 150g-Stränge reichen bei mir auch immer für zwei Paar:-)
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Ein Traum diese Socken - tolles Muster und super schöne Wolle - passt haargenau!!!!!!
    Ist dieses Buch zu empfehlen, aus dem du das Muster gestrickt hast?
    Liebe Grüße
    Brigitte-NÖ

    AntwortenLöschen
  5. die sind wunderschön geworden, mit dem Muster, so fein *seufz und schwelg*

    lieben Gruß
    martina
    auch ein Fan der merinos von hangefaerbt.com

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Mannometer, die sehen wirklich toll aus. Geb die bloß nicht her ;-)
    Wunderschöne sommerliche Farben, dazu das tolle Muster... perfekt!

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.