25. Januar 2010

Hätte da mal eine...

...Frage an die STR Strickerinnen!

Ich habe hier diesen Knäuel STR in Mediumweight

IMG_115101

davon noch etwa 80gr.

Was meint ihr, kann ich daraus noch ein Paar Socken in meiner Grösse (36) stricken?

Ich finde die Wolle soo schön und hätte doch so gerne ein Paar Socken daraus...aber halt keine Ahnung ob es noch reichen wird!?

Kommentare:

  1. Huhu! Ich kenne die Wolle zwar nicht und weiß auch nicht so recht, was eine STR Strickerin ist ;O) , aber wenn du Toe-up-Socken (also von der Spitze her) strickst, und zwei parallel, dann kannst du den Schaft einfach so lang/kurz machen, wie die Wolle reicht ...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe schon oft Sneaker aus 50g Sockenwolle (Lauflänge 210m/50g)gestrickt.
    Und das in Größe 40.

    Ich denke schon, dass deine Wolle reicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja, die Wolle müsste reichen.
    Für ein Paar Socken Größe 44, gestrickt mit 2,75 Nadeln und 20cm Schaft (incl.Bündchen) habe ich 86g Wolle verbraucht.
    Gutes Gelingen wünscht Dir Anna

    AntwortenLöschen
  4. ich würde auch toe up stricken, dann bist du auf der sicheren Seite.
    Liebe grüße Ina

    AntwortenLöschen
  5. huhu...
    ich hab noch keine STR verstrickt...aber ich denke schon dass es reicht...sonst hat man doch immer viel über....toe up wäre natürlich das Beste...
    das Knäuel gefällt mir gut....
    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Roswitha,

    ich stricke immer auch gerne mal mit zwei verschiedenen Wollen. Wenn du einfach noch ein anderes Garn (am besten einfarbig) dazunimmst, dann bist du auf der sicheren Seite.
    Toe-up habe ich noch nie gestrickt. Aber das wäre natürlich auch eine Möglichkeit.

    Das Garn sieht jedenfalls toll aus.

    Viele Grüße aus der Nachbarschaft von
    Judith

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.