19. Februar 2010

Lange gebraucht...

...habe ich für diese Socken!

5  2010

IMG_400201

Blackrose Socken aus der Knitty

Aus irgendeinem Grund hatte ich eine gefühlte Ewigkeit bis ich diese Socken endlich von den Nadeln lassen konnte.

Das Muster ist eigentlich nicht sehr schwierig, ich musste aber bis zum Schluss immer wieder auf den Chart schauen.

Wolle ist von Lana Grossa Meilenweit Arizona mit Aloe Vera, wobei ich beim stricken noch nichts spezielles gespürt habe....vielleicht dann beim tragen!

Gestrickt habe ich mit 60M und Nadel 2 für Grösse 36/37

Und weil man auf dem Foto mit Blitz das Muster besser sehen kann, habe ich noch dieses Foto für euch:

IMG_400001

Kommentare:

  1. was lange dauert wird endlich gut. deine socken sind toll geworden. farbe und muster gefallen mir sehr gut.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    sehr schön sind die Socken geworden, eine wunderschöne Farbe, auch das Muster ist toll.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  3. huhu....

    ich hänge bei den Mustersocken auch ewig dran, manchmal hat man nach der Arbeit einfach keine Lust mehr und braucht Stinos.....lächel, aber schön sind sie geworden, das mUster ist toll.....

    liebe grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Guete Morge Roswitha

    Wunderschöne Socken hast Du genadelt!! Das gibt es bei mir auch immer wieder, dass ich für ein Paar Socken sehr, sehr lange habe! Z.Bsp. im Moment habe ich eine Calendula schon ewig auf den Nadeln!!!

    Wünsche Dir ein schönes WE!

    Liebi Grüess
    Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Was lange währt wird endlich gut ;-) - Das sind tolle Socken geworden!

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Na, das Durchhalten hat sich doch gelohnt!

    Sehr schöne Socks!

    ♥liche Grüße,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll sind die Socken geworden:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Socken hast du gestrickt und das Muster ist traumhaft¨

    Liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.