13. Juni 2010

Meine Rest-Socken...

...sind fertig!

15 Hula hoop 2 2010

IMG_4842

Zusammen mit der Restend-Group auf Ravelry habe ich diese Socken gestrickt!

bonbonsocken

Es sind nun meine 2. Paar Socken nach diesem Rezept und es hat enormen viel Spass gemacht.

Gestrickt sind die Socken aus diesen Resten:

IMG_4728 

Grösse ist 36... also für mich und im einfachen 3r/1li Muster

Kommentare:

  1. Ach, sind die aber schön geworden, so richtig zum Anbeissen! Dieses "Rezept" muss ich mir gleich ausdrucken, und dann kommen viele Woll-Reste dazu - und das kommt dann in den Ferienkoffer.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wunderschön geworden und sehen überhaupt nicht nach Restesocken aus!

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha,

    die Socken sind ein echter Knüller! So schön bunt! Ich liebe bunt!
    Und in der Restendgruppe habe ich gleich mal vorbeigeschaut. ;-)) Die kannte ich noch nicht.

    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Einen superschönen Farbverlauf haben deine Restesocken. Klasse!!!
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Roawitha,

    ich finde Deine Restesocken sind wunderschön geworden. Wenn ich mal wieder viel Zeit und Lust habe, werdei ch meine Reste vielleicht auch endlich mal verstricken ;-)

    Möglichkeiten und Ideeen gibt es da ja zu genüge.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab sie schon bei Ravelry bewundert, aber auch hier muß ich nochmal sagen, daß ich die wirklich SUPERSUPERKLASSE finde, die Farben sind gigantisch schön!!!

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Die Socken sehen SUUUUPER aus!

    ... aber habe ich das richtig verstanden, das nach spätestens 2 Runden einer Farbe immer wieder eine andere dran kommt? Wie hast Du das mit den Fäden gemacht? Hast Du die immer so mitgenommen oder immer wieder neu angesetzt?
    Ich habe mir nämlich auch schon Wolle rausgesucht, die ich verarbeiten möchte. Kannst Du mir bitte antworten? DANKE!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  8. Die sind aber toll bunt!!!

    mit einem lieben Gruß dabei
    Ute

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.