4. Dezember 2010

Chräbeli??

Martina fragte mich, was denn “Chräbeli” sind, die ich gestern in meinem Freitagsfüller erwähnt habe.

Nun ja, es sind eigentlich nur Änisbrötchen…aber einfach lecker!!

Für alle, die mehr darüber erfahren möchten…ich habe dazu das gefunden.

74E9E2F74BE093658168D9D05BE13D64

1 Kommentar:

  1. Liebe Roswitha, vielen Dank für deine tolle Erklärung zu Chräbeli!!!
    Hatte ja keinen blassen Schimmer was das köstliches ist. Anisplätzchen erinnern mich an meine Oma, die hat sie immer gebacken und die waren köstlich.
    Einen schönen 2. Advent und schönen Nikolaus
    aus dem Taunus
    Martina

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.