17. März 2011

Frühling…

…bei uns spriessen die ersten Frühlingsboten

IMG_689201

so zum Beispiel diese schönen Krokusse in violett-blau

IMG_689001

und diese hier in gelb.

Es ist eine wahre Freude, aus dem Fenster zu schauen und zu sehen, wie der Frühling ganz langsam einzieht!

Heute ist zwar alles grau und es regnet immer mal wieder, aber als ich diese Fotos am Wochenende gemacht habe, war das Wetter wunderschön.

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha,

    toll sehen die Krokusse aus.
    Ich hoffe auch, dass es bald Frühling wird. Eigentlich bin ich eher der "nordische" Typ und kann mit Hitze nichts anfangen. Aber von den ganzen Erkältungen habe ich die Nase wirklich gestrichen voll. Im Moment sind wir wieder alle am Nase putzen.

    Übrigens war die neue Opal Wolle vorgestern noch nicht bei Frau Burgener angekommen. Eigentlich sollte sie diese Woche kommen. Bin schon gespannt. Die Farben sehen ja wirklich toll aus!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Roswitha,
    die Farbe der ersten Krokusse ist toootal schön!

    Danke für die schönen Bilder!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha,
    ich fass es einfach nicht!!!
    Kaum lässt man dich aus den Augen, wird gestrickt und gestrickt und genäht und und und...
    Dummerweise hab ich meine Strickdinger nicht eingepackt und so ist die Handarbeit in den letzten Tagen auf der Strecke geblieben :-(!
    Malta haben wir aber sehr genossen.

    Übrigens! Hast du schon mal in meinen Garten gekuckt? Als wir nämlich aus dem Süden zurückkehrten spriessten auch bei uns endlich die lang ersehnten Krokusse ;-).

    Grüessli
    von hüben und drüben
    melaby

    AntwortenLöschen
  4. Also dieses Layout Designe sieht super aus!!! Das passt zu dir! Aber wenn du immer an deinem blog "ome baschtlisch" kommst du ja gar nicht zum stricken ;-)!

    Grüessli
    Melaby

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.