12. März 2011

Wellenbaktus…

… der erste ist fertig!

IMG_689901

Aus einem Zauberball gestrickt, nach dieser Anleitung, als KAL der Drops Gruppe auf Ravelry.

Leider hatte ich zu viel Angst (bineinschisschen) dass ich zu weit stricke und dann zu wenig Wolle habe, daher habe ich noch vor der Hälfte es Knäuel angefangen mit abnehmen.

Jetzt ist er halt nur 79g und nicht ganz sooo gross…..aber ich bin ja auch eher klein und mag es eh nicht, wenn der Schal zu lange ist (leider habe ich ihn noch nicht gemessen).

wellenbaktus

Es hat Spass gemacht, den Wellenbaktus zu stricken, wobei sich die erste Hälfte irgendwie viel länger hingezogen hat, als die zweite Thinking

74E9E2F74BE093658168D9D05BE13D64

Kommentare:

  1. Hallo Roswitha,

    dein Wellenbaktus sieht toll aus! Den KAL hatte ich gar nicht mitbekommen. Aber es laufen ja wirklich ständig KALs bei Ravelry. Ich komme kaum mehr hinterher.
    Aber ich habe Wolle bestellt. In der "Gut betucht"-Gruppe wollen wir Tücher von Angelika Luidl stricken. Ich habe mir das Blattltuach ausgesucht. Aber die Wolle lässt noch auf sich warten.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Der Baktus ist Klasse geworden!!!!!
    LG und eine schöne Woche
    Petra

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.