14. Juni 2011

Erntefrisch…

…kommen bei mir im Moment die Radiesli auf den Tisch!

IMG_7567

Angefangen hat alles damit, dass ich im Frühling auf die Idee kahm, ein kleines Beet für mich und die Kinder anzulegen.

IMG_7171

Göga war dann so lieb und hat für mich den Rasen umgestochen.

IMG_7365 

Zuerst sah es noch so aus, etwas karg….. aber schon bald sind die Radiesli und co. gewachsen

IMG_7569

und jetzt können wir unsere ersten eigenen  Radiesli ernten. Zwei Kohlerabi konnten wir auch schon essen!

Natürlich haben die Kinder und ich viel zu viele Radiesli gesäht….für nächstes Jahr wissen wir es dann “grins”.

Es macht jedenfalls Spass und die Mädchen finden das ganze noch toll.

74E9E2F74BE093658168D9D05BE13D64

Kommentare:

  1. mit den kindern zusammen gärtnern ist doch eine tolle sache. und eure ausbeute ist ja super :-)

    liebi grües
    kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein tolles Beet :). Ich kenn das Problem mit dem zu viel sähen, mein einer Balkonkasten platzt vor lauter Ringelblumen aus allen Nähten^^. Aber Radischen sind ja lecker, die bekommt ihr schon weg :)
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben heute auch die ersten Kohlrabi geerntet und mein Junior hat einen Riesenspass am Gärtnern, ich werde nächstes Jahr noch mutiger werden :-)

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.