22. Juni 2011

Hier nun die Auflösung…

…vom gestrigen Foto!

16 sommer-smilies-02.gif 2011

Thanks

IMG_784501

Tja, und wer genau schaut, wird merken, dass sich ein Socken farblich erheblich vom anderen abhebt. Das kommt daher, dass diese Selbstgefärbte Wolle mal eine Knäuelfärbung war…

IMG_2127

…hier der rechte Knäuel.

Da der mir aber so überhaupt nicht gefallen hat, habe ich die Stränge in den Farbtopf geschmissen…. dabei sind diese beiden Stränge heraus gekommen.

IMG_252301

Sie sind eigentlich ganz schön und das grün ist richtig frisch in der Farbe!

Leider habe ich aber vor dem stricken meiner Thanks nicht daran gedacht, beide Stränge zu wickeln und dann aus je einem Knäuel eine Socke zu stricken. Ich habe einfach beide Socken aus einem 50g Knäuel gestrickt dash_kolob_girl.gif

So kann es einem ergehen…..aber ich trage es mit Fassung…..denn sie sind echte Unikate und gefallen mir auch so!!

thanks2 

Muster: Thanks von Regina Satta

Wolle: überfärbte Knäuelfärbung

74E9E2F74BE093658168D9D05BE13D64

Kommentare:

  1. Also ich finde das Grün einfach umwerfend liebe Roswitha;) Auch das Muster kommt super raus und Du hast Recht..es sind echte Unikate;)
    Viel Spaß beim Tragen.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Sockenpaar total klasse, ein echtes Unikat eben :-) Die Farbe ist toll und das Muster passt super dazu.

    Ansonsten gehts mir wie dir, ich stricke im Schneckentempo bzw. komme oft gar nicht dazu, aber das wird auch wieder...

    viele liebe Grüße
    tina

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde gerade diese Färbung extrem toll - wunderschöne Unikate!!!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Roswitha,

    die Socken gefallen mir supergut! Gerade, dass sie nicht genau gleich sind in der Färbung, das finde ich besonders gut. Diese Socken gibt es eben nur einmal auf dieser Welt.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.