28. Juni 2011

Leider…

…kann ich euch im Moment nichts gestricktes zeigen….

….daher habe ich für euch zwei Bilder von meinen Zucchini, die langsam aber stetig in meinem kleinen Gärtchen wachsen.

IMG_790201

Und so wie ich mein Glück kenne, werden sie sicher grad dann gross genug sein, wenn wir in den Ferien sind!

In diesem Fall wünsche ich Melaby jetzt schon einen “guten”, denn sie wird die Glückliche sein, die meine ersten eigenen Zucchini essen darf!

IMG_790101

74E9E2F74BE093658168D9D05BE13D64

Kommentare:

  1. Oh die sehen aber wirklich lecker aus - das es gelbe Zucchini gibt, wusste ich gar nicht ;)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die die gelben Zucchini total gerne, toll wachsen sie bei dir - du kannst sie ja auch schon kleiner ernten, dann schmecken sie eher noch zarter :-)

    viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem früher ernten ist allerdings wahr!
    Die Blume schmeckt übrigens auch ganz lecker wenn sie in Ei-Mehl getunkt und anschliessend in der Pfanne mit wenig Fett fritiert werden... mhhhh-lecker!!! Dazu gehören natürlich Pasta und eine feine Tomatensauce... das wäre doch eine tolle Ferieneinstimmung ;-).

    Liebs Grüessli
    melaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Roswitha,

    die Zucchini sehen aber lecker aus! Hmmm, die mit Hackfleisch gefüllt, überbacken, mit Tomatensoße und Reis.... LECKER!!!!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  5. hihi... muss doch auch noch was dazu sagen... wir verkaufen unsere Zuchini auch so minimässig, die sind dann einfach viel zarter... mach dir doch noch so ein leckeres "vordenferiengartenmenu" e Guete! Lucy

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.