26. Juli 2012

Ein Turbogeschenk…

…habe ich für meine Mutter gehäkelt!

IMG_2699

Ist mir doch am Dienstag Vormittag siedendheiss eingefallen, dass meine Mutter zu ihrem Geburtstag am Mittwoch Topflappen von mir gewünscht hat! Natürlich wollte ich sie ihr an ihrem Geburtstag vorbei bringen und einen schönen Nachmittag mit ihr verbringen.

Also habe ich auf Ravelry  nach einer schnellen und einfachen Anleitung gesucht….in meinen “zweieinhaltausend” Anleitungen habe ich natürlich mal wieder nichts gescheites gefunden!

IMG_2700

Ravelry sei dank und einem mehr oder weniger ruhigem Nachmittag (die Kinder haben im Pool friedlich geplanscht) und ich bekam die Topflappen noch rechtzeitig fertig!

Sie hat sich gestern sehr darüber gefreut, was will man mehr?!

Anleitung Topflappen nach Omas Muster auf Ravelry gefunden

Garn ist Anchor Magicline N°"2

Kommentare:

  1. Da wird sich die Frau Mama freuen. Sehr schöne Topflappen in tollen Farben hast Du genadelt.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Oh Rosi, die sind voll schön - voll SOMMERLICH!

    Leider fehlt mir zur Zeit die Lust und Kraft zum häkeln/handarabeiten. Bin froh, wenn ich dann nächste Woche auf dem "Tisch" lag und die rechte Hand dann auch bald wieder richtig geht/gesund ist.

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha,

    na, das hat ja gerade noch funktioniert. Gut, dass man für alle Fälle immer Garn da hat und Ravelry immer greifbar ist. ;-)))
    Die Topflappen sehen richtig sommerlich schick aus. Sehr schön!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen

Liebe mitbloggerinnen...ich musste leider die Kommentarfunktion wo auch anonyme Kommentare zulässt ändern, da ich in letzter Zeit viele anonyme spam Kommentare bekommen habe. Falls jemand nun nicht mehr kommentieren kann (was ich ja nicht möchte) kann mir gerne auf meine e-mail adresse unter meinem Profil schreiben.